Blut geleckt

Bildschirmfoto 2013-01-15 um 23.13.08

Ein leichtes Grinsen ergriff mein Gesicht, als ich die Worte oben las. Kurz danach kam der Gedanke „man, bist du bescheuert“ und ich fragte mich, ob in dem Gedanken vielleicht sogar ein bisschen Wahrheit enthalten ist. Fakt ist, dass ich – noch bevor ich den Hamburg Marathon gelaufen bin (bis dahin dauert es noch 12 Wochen) – mich für den Heidelberg Trail Marathon angemeldet habe. Ich weiß, dass es genug Leute da draussen gibt, die davon abraten, in einem Jahr zwei Marathons zu laufen (noch dazu den ersten und zweiten). Aber wisst ihr was? Mir doch egal! Ich hab Lust zu laufen und Lust, meine Laufgrenzen (immer wieder neu) auszuloten. Noch dazu findet der Marathon (wie der Name schon vermuten lässt) in Heidelberg statt, garantiert also eine schöne Kulisse und Abwechslung zwischen Stadt und Wald, und es ist der erste Heidelberg-Marathon, da muss man dabei sein. Wer schonmal in Heidelberg war, weiß, dass wir hier nicht gerade schleswig-holsteinisches Flachland haben. Tatsächlich führt der fast komplette Marathon bergauf oder bergab, flach sind nur der Start und das Ziel.

Um eine Idee zu bekommen, wo der Marathon längsführt und wie das Höhenprofil aussieht, schaut ihr euch am besten mal das Video der Streckenführung an:

Ich gebe zu, noch hält sich die Vorfreude zurück bzw. sie versucht, sich tapfer ihren Weg vorbei am Respekt vor dem Lauf zu bahnen, aber ein wenig freu ich mich schon auf die Bergläufe hoch zum Königsstuhl in der Vorbereitung. Wie das Training dafür genau aussieht, weiß ich noch nicht, mir ist bisher kein Marathon-Trainingsplan für Bergläufe über den Weg gelaufen (welch Wortspiel…). Aber irgendwie wird das schon und vorher steht ja erstmal der Hamburg Marathon an. Die Vorbereitung startet Montag!

Gruß
Hauke

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: