12 Monate – 1 Stadt Vol.01: Rathaus

Hier mein erstes Bild zum Projekt „12 Monate – 1 Stadt“ von Andy. Das erste Thema lautet „Rathaus“, welches in Heidelberg neben der Dingsbumskirche am östlichen Ende der Hauptstraße (Fußgängerzone) liegt. Zwei Bilder habe ich ausgewählt, die ich zu diesem Thema präsentieren möchte.

Gruß
Hauke

Advertisements

10 responses to “12 Monate – 1 Stadt Vol.01: Rathaus

  • Dennis

    Schön, so in schwarz-weiss – ein wenig „gilb“ dazu damit es noch älter aussieht hätte ich mir noch vorstellen können 🙂

    Und Du warst doch noch schneller als ich … Bin heute auch endlich dazu gekommen, mich vors Rathaus zu stellen 🙂

  • An-Kas

    Das ist auch ein sehr schönes Rathaus!
    Ich mag ja so historische, repräsentative Gebäude! Da wirkt es in schwarz-weiß gleich immer total klasse.
    Viele Grüße
    Anke

  • kalle

    Hi Hauke,

    es sähe richtig verwaist aus, wenn die Fahrräder und die zwei Personen nicht wären. Im Sommer ist auf dem Marktplatz immer eine Menge los, und man kann vor lauter Tischen, Stühlen und Sonnenschirmen nicht mehr den Platz, geschweige denn das Rathaus sehen…*g

    Grüssle Kalle

  • Heidi

    Das ist ja ein wahrlich historisches Gebäude. Weißt Du, wann es gebaut wurde? Ist interessant, all die verschiedenen Rathäuser anzusehen.
    In Heidelberg sind ja viele Radfahrer unterwegs – das ist gut.

    LG Heidi
    aus Jork

    • Hauke

      Moin Heidi,
      als ich das Fot aufnahm, stand ich genau vor der Stelle, wo das Baujahr stand, hab es mir aber natürlich nicht gemerkt. Aber Wikipedia ist mein Freund :-): Erbaut wurde es 1701-1703, wurde allerdings 1886, 1890, 1908 und 1961 umgebaut bzw. erweitert.
      Ja, Heidelberg ist recht fahrradfreundlich und wird – nicht zuletzt wegen der vielen Studenten – dem entsprechend viel per Rad befahren. Nicht zuletzt die schwierigen Parkverhältnisse für Autos machen das Fahrrad zum Fortbewegungsmittel Nr. 1.
      Viele Grüße in den schönen Norden nach Jork!
      Hauke

  • Maik

    Aufschlussreicher Post. Bestimt keine schlechte Sache, sich mit dem Thema genauer auseinander zusetzen. Werde auch weitere Posts verfolgen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: