Warten kann sooooo brutal sein

Ich sitze gerade im Medocs in Heidelberg, habe mir soeben einen Tea Latte bestellt und draußen schneit es (endlich). Ich könnte jetzt zu Hause im Warmen sitzen und am PC tausende von Blogs über Fotografie lesen, aber ich sitze hier, hab mir extra was zum Lesen besorgt, um hier auszuharren, und warte auf diese eine SMS! Das, worauf ich warte, MUSS heute kommen, das sagt das Internet. Warten kann so brutal sein. Mein Latte ist da… ICH HAB NE SMS, ES IST DA!!! KINDER ICH MICH FREU!!! wie schnell man wohl heißen Tee trinken kann…

Später mehr…

Gruß
Hauke

Advertisements

One response to “Warten kann sooooo brutal sein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: