Monatsarchiv: Dezember 2010

Silvesterwünsche

Von Creglingen aus, wo die Internetverbindung mehr als mies ist, möchte ich es nicht verpassen, meinen Lesern einen guten Rutsch in ein hoffentlich erfolgreiches Jahr 2011 zu wünschen!
Vielen Dank für euer Feedback auf meine Postings und meine Bilder, sie motivieren zu mehr in 2011.

Gruß
Hauke

P.S.: Die beiden noch ausstehenden Adventskalender-Bilder werden noch nachgereicht.


[Adventskalender] 22. Tag

Die heutige Karte setzt da an, wo die gestrige Karte aufgehört hat, sie stellt die Aussage allerdings in ein positiveres Licht. Ändert abger nichts ander Tatsache, dass es für viele Leute noch viel zu erledigen gibt, bevor man die (hoffentlich) ruhigen Tage genießen kann.

Gruß
Hauke


[Adventskalender] 21. Tag

Heute folgt die vorletzte Karte von der Adventskalenderkette. Vorletzte? Feiern wir Weihnachten dieses Jahr schon am 22. ? Nein, ich jedenfalls nicht. Aber am 23. fahren Phili und ich nach Hamburg, daher werde ich die Karte an dem Tag nicht zu den anderen Karten hängen, denn die bleiben in Heidelberg. Aber ich werde mir eine andere kreative Form ausdenken, wie ich die jeweils aktuelle Karte präsentiere. Wenn wir nach Weihnachten zurück in HD sind, werde ich dann alle Karten zusammen fotografieren.

Nun zur heutigen Karte. Sie zeigt ein Problem auf, das wahrscheinlich jeden betrifft, der / die in irgendeine Art von Weihnachtsplanung involviert ist. Mich traf es dieses Jahr bezüglich Advent und Nikolaus. Weniger bezüglich Weihnachten, da ich ab heute frei habe und somit keinen Zeitdruck (haben sollte).

P.S.: Dieses Mal habe ich mir besonders viel Mühe bei der Bildnachbearbeitung gemacht, auch wenn man es vielleicht kaum sieht.

Gruß
Hauke


[Adventskalender] 20. Tag

Die heutige Karte erinnert, wie schon einige davor, an Amrum, Urlaub, Strand und Freiheit. Und das mitten im Winter. Gelungen ist sie trotzdem und gefallen tut sie mir auch.

Gruß
Hauke


Hamburg in Angst und Schrecken

Gerade lese ich auf einer seriösen Nachrichtenseite, dass ein ungewöhnliches Himmelsphänomen die Hamburger in Panik versetzt hat.

Gleißender Feuerball für kurze Zeit am Himmel aufgetaucht

Und was lernen wir daraus? Wer das Schietwetter hat, braucht für den Spott nicht zu Sorgen (sagt der, dessen Wohnort gerade im Schnee versinkt).

Gruß
Hauke


[Adventskalender] 19. Tag

Die heutige Karte zeigt, wie die Weihnachtsgeschichte heutzutage wohl ablaufen könnte und welche Probleme dabei auftreten könnten.

Gruß
Hauke


Freitags-Füller

Auch der Freitags-Füller musste gestern unter meiner Zeitnot leiden und kommt erst heute in den Blog.

1.  Röhre in Stiefeln   macht Sinn, wenn Pferdsvolk anwesend ist.

2.  Seit ich den Adventskalender habe / bekomme, liegt Tag und nach meine Camera nicht in ihrer Tasche, sondern steht auf dem Tisch.

3.  Wenn ich 3 Tage eingeschneit wäre , hätte ich endlich genug Zeit, um all die sehr interessanten Foto-Blogs im Internet zu lesen.

4.   Alle gängigen Lieder (ausser Last Christmas) sind meine Favoriten bei Weihnachtsmusik.

5.  Nur noch eine Woche bis Weihnachten und nur noch drei Arbeitstage bis Urlaub (was ist jetzt wichtiger?!?).

6.  Ich habe genug  Wiehnachtkekse dieses Jahr gegessen (das glaubt ihr jetzt aber nicht wirklich, oder?).

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Baumschlagen und andere Gewaltakte, morgen habe ich Weihnachtstageplanung und Geschenkekauf geplant und Sonntag möchte ich Van Canto live sehen, was ich auch tun werde (@Robert: Die Karten liegen hier) !

Quelle