Manches sollte man nicht hinterfragen

Beim Arbeiten am PC bin ich heut über zwei Meldungen gestossen.

Zum einen hat sich mein PC mal wieder mit einer komischen Meldung ins Spiel gebracht.
Windows
Windows wird nach dem – zugegeben unerwartetem – Herunterfahren wieder ausgeführt. Super, ick freu mir. Windows kann online nach einer Lösung für das Problem suchen. Problem? Welches Problem? Dass der Rechner nach dem Herunterfahren wieder hochfährt? Wenn das die Probleme von Microsoft sind, dann geht es der Firma wohl noch recht gut.

Zweite tolle Meldung, gefunden bei DHL.
DHL
Fassen wir das mal zusammen: Ich kann auf der Site von DHL alle meine Sendungen verfolgen. Super! Und das nicht nur für ne Woche oder zwei, sondern für ganze drei Monate. Schlussfolgerung: Die Sendungen von DHL benötigen manchmal ein wenig länger, und um die Kunden nicht im Regen stehen zu lassen, informiert man sie gerne drei Monate lang über den Verbleib.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: