???

Quizfrage: Was ist hier falsch?
Was passt hier nicht?

Lösung:
Vergriesgnaddelt 1

Vergriesgnaddelt 2

Wie kam es dazu?
Beim Anbringen der Türen des großen und des kleinen Schranks habe ich die erste Tür oben links bündig mit der Oberkante des Schranks angebracht.
Alles richtig
Schaut man nun in die Mitte des Schranks, ergibt sich die Verschiebung auf dem dritten Bild. Der kompetente Mitarbeiter beim blau-gelben Möbelhaus versichterte uns, dass wir so vorzugehen hätten, dass wir erst die oberen und dann die unteren Türen zu montieren hätten. Schaut man sich die Bohrungen im unteren Teil des großen Schranks an, so findet man keine Löcher, die die Türen in einer passenden Position anbringen würden. Bringt man erst die unteren und dann die oberen Türen an, so würden die oberen Türen oben abstehen (wofür es aber auch wieder keine vorgesehenen Löcher gibt). Bringt man die Türen so an, wie es die Bohrlöcher vorgeben, so überlappen die Türen in der Mitte.

Was also tun?
Fluchen, am Kopf kratzen, überlegen, ob man nen Montage-Heini vom Möbelhaus antanzen lässt, überlegen, wer das am Ende zahlen darf, überlegen, dass diese Lösung nicht gut ist und schlussendlich neue Löcher bohren. Nun passt es, ist windschief, geht mit viel Toleranz als Kunst durch und erfüllt seinen Zweck. Aber erklären, wie es dazu kam, konnte mir bisher keiner…

Advertisements

One response to “???

  • Bernd

    Hallo Hauke,

    manchmal klappt es, wenn man das Grundgebilde einfach umdreht .. also auf den Kopf stellt. Dann stimmen plötzlich alle Bohrlöcher … wie von Geisterhand zugeordnet völlig identisch überein.

    Andererseits kann man aber nur so vorgehen, wie von Dir gemacht, wenn die Serienproduktionsdaten einige JAHRE auseinander liegen … gel ??

    Grüßchens,-
    Bernd

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: